#npbhro 3

Gespeichert von ij am 19 September, 2011 - 16:03

Auch im Oktober laden wir wieder alle interessierten Bürger und Politiker zum 3. Netzpolitischen Bier Rostock ein. Auch dieses Mal wieder, aller Voraussicht nach, das ganze wieder im Plan B am Doberaner Platz ab 18 Uhr stattfinden. Zwecks Tischreservierung wird um eine kurze Vorabanmeldung gebeten. Aber dennoch sind natürlich auch spontane Besucher willkommen!

Themen finden sich sicherlich schnell, über die man in lockerer Runde wieder diskutieren kann. Sei es nun den Einzug der Piratenpartei in das Berliner Abgeordnetenhaus oder die neue Petition zur Verhinderung der Vorratsdatenspeicherung.

 

#npbhro 2 beendet

Gespeichert von ij am 13 September, 2011 - 22:49

Beim ersten netzpolitischen Bier Rostock stand die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern noch vor der Tür und die Parteien waren mitten im Wahlkampf. Trotzdem oder gerade deswegen waren zwei Politiker zum ersten #npbhro gekommen. Umso spannender war es natürlich für mich, wie der Zuspruch nach der Wahl sein würde. Um es kurz zu machen: er war sehr gut!

Ich hatte einen Tisch für 8 Personen bestellt und es war nur noch 1 Platz frei. Das heißt, daß dieses Mal fünf Politiker von unterschiedlichen Parteien beim #npbhro waren. Das bot also genügend Spielraum für die politische Diskussion, die sich auch, nach einem kurzen Rückblick auf die Landtagswahl, umgehend entwickelte. Es wurden einige netzpolitische Themen wie Vorratsdatespeicherung, Open Data und mehr Bürgerbeteiligung angesprochen und auch kontrovers diskutiert.

Kurzum: so kann es ruhig mit dem #npbhro weitergehen und ich denke, daß es den anderen Teilnehmern genauso viel Spaß gemacht hat wie mir.

 

npbhro #2

Gespeichert von ij am 25 August, 2011 - 11:57

Nach dem ersten erfolgreichen netzpolitischem Bier Rostock im August, naht nun auch der September und damit auch das nächste netzpolitische Bier in der Hansestadt. Hierzu möchte ich alle interessierten Bürger und Politiker am

 

Erfolgreicher Start des #npbhro

Gespeichert von ij am 9 August, 2011 - 23:24

Heute fanden sich drei Interessierte Bürger und zwei Politiker aus Kommunal- und Bundespolitik zum ersten Netzpolitischen Bier in Rostock zusammen. Zwei weitere Interessenten mussten leider kurzfristig aus privaten Gründen absagen. Aber auch so kamen interessante Gespräche zwischen Bürgern und Politikern zustande und beide Seiten waren sich einig, daß man diese Treffen gerne weiterführen sollte.

Und so wird es wohl auch nächsten Monat wieder planmäßig ein netzpolitisches Bier in Rostock geben!

 

Seiten

#npbhro RSS abonnieren