Willkommen zum Netzpolitischen Bier Rostock

Politik im Netz, aus dem Netz, für das Netz und rund um das Netz herum - wer daran interessiert ist, ist hier genau richtig! Egal, ob interessierter Netzaktivist oder Politiker. Bei einem Bier, einem Wein oder einem alkoholfreien Getränk bietet sich die Gelegenheit, in lockerer Runde überparteiisch und unvoreingenommen miteinander ins Gespräch zu kommen.

Netzpolitische Biere gibt es bereits in vielen Städten und auch für Rostock wollen wir eine solche Möglichkeit des Meinungs- und Erfahrungsaustauschs bieten.

So ist das #npbhro im August 2011 gestartet. Doch inzwischen hat sich das #npbhro über den Status eines Stammtisches hinaus entwickelt. Um dieser Änderung Rechnung zu tragen, hat sich die Bezeichnung ein bißchen geändert: #npbhro steht nun für "Netzpolitische Bürger Rostock". Dennoch treffen wir uns natürlich auch weiterhin an jedem 2. Dienstag im Monat ab 18 Uhr.

 

#npbhro 10|14

Submitted by ij on 17 October, 2014 - 22:13

Das nächste #npbhro findet am 21. Oktober ab 18 Uhr wie gewohnt im Plan B am Doberaner Platz statt. Ein Tisch ist bereits reserviert. Auch diesen Monat gehen uns die Themen sicherlich nicht aus. So fand am 11. Oktober zum Beispiel der europaweite Aktionstag für die selbstorganisierte europäische Bürgerinitiative gegen die Handelsabkommen TTIP, CETA und TISA statt, bei dem wir am Universitätsplatz mithalfen, über 200 Unterschriften zu sammeln. Außerdem können wir auch nochmal die große Demo "Freiheit statt Angst" Revue passieren lassen.

 

#npbhro 08|14

Submitted by ij on 19 August, 2014 - 19:56

Nach einer etwas längerer Pause laden wir kurz vor der großen Demo "Freiheit statt Angst" am 30. August ab 14 Uhr in Berlin zum netzpolitischen Stammtisch #npbhro ins Plan B ab 18 Uhr am Doberaner Platz ein.

 

#npbhro 03|14

Submitted by ij on 10 March, 2014 - 19:48

UPDATE: um 1 Woche auf den 26. März verschoben!

Nach einer kurzen Pause im Februar heißt es nun im März wieder Fahrt für die politische Arbeit an den netzpolitischen Themen aufzunehmen. So fand im Februar zum Beispiel der Kampagnenauftakt der Humanistischen Union zur Abschaffung des Verfassungsschutzes in Hannover statt. Wer sich darüber informieren möchte, ist herzlich eingeladen, mich beim Treffen ausfragen und/oder sich auf http://verfassung-schuetzen.de/ informieren.

 

PolDo: Cryptoparty im PWH

Submitted by ij on 8 January, 2014 - 20:30

Am 16. Januar findet im Peter-Weiss-Haus eine Cryptoparty statt: 

"Informationen die über das Internet ausgetauscht werden sind oftmals
durch Dritte einsehbar - auch alle deine Chats. Mit einigen
Programmen/Apps* kannst du deine Chatgespräche leicht vor neugierigen
Blicken schützen. Bring dein Notebook, Tablet oder Smartphone mit. Im
Stil einer Cryptoparty wird es eine thematische Einführung geben und
dann werden wir uns gegenseitig bei der Einrichtung unterstützen.

Stichwort: Jabber+OTR"

 

 

 

#npbhro 11|13

Submitted by ij on 13 November, 2013 - 09:26

Auch im November treffen wir uns wieder im Plan B am Doberaner Platz: am 18.11.2013 ab 18 Uhr. Der Tisch ist bereits reserviert. Themen gibt es auch wie immer reichlich. So naht ja auch schon der Januar, in dem wir wieder einen Politischen Donnerstag im Peter-Weiss-Haus zum Thema "Versammlungsrecht" machen wollen und dazu Elke Steven eingeladen haben, die im diesjährigen Grundrechtereport einen entsprechenden Artikel hierzu geschrieben hat. Maik hat sich da dankenswerterweise sehr engagiert und hat nicht locker gelassen, einen Termin und Sponsoren zu finden!

 

Pages

Subscribe to #npbhro RSS