npbhro 07|13

Gespeichert von ij am 5 Juli, 2013 - 13:52
Montag, 8 Juli, 2013 - 18:00

PRISM, Tempora, NSA, GCHQ - Schlagörter, die wohl inzwischen jeder kennt, der relativ regelmäßig die Nachrichten verfolgt. Welche Folgen das für den Bürger und die Politik hat, ist derzeit noch nicht absehbar. Aber offensichtlich ist endlich Bewegung in die Diskussion gekommen, die wir seit Jahren um Vorratsdatenspeicherung und Überwachung führen.

Außerdem haben beim letzten #npbhro im Juni noch beschlossen, einen PolDo im September zu machen und dazu das Angebot der Humanistischen Union aufzugreifen, eine Autorenlesung aus dem Grundrechtereport zu machen. Hierzu haben wir bereits den 12. September im Peter-Weiß-Haus reservieren können und haben bei der Humanistischen Union Elke Steven zum Thema "Frankfurt ohne Grundrecht auf Versammlungsfreiheit" angefragt.

Themen gibt es also genügend! Deshalb lade ich euch wieder zum turnusmäßigen Treffen im Plan B am Montag, d. 8. Juli ab 18 Uhr ein!

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
u
Q
W
2
2
4
Enter the code without spaces.